Die Jamyang Ling Schule wird ausschließlich über Spendengelder finanziert. Verantwortlich für die Schulverwaltung vor Ort ist das Komitee der Lungnak Association, dessen Mitglieder aus den Dörfern entlang des Trecks zum Shingo-La kommen. Vergleichbar mit einem Verein wird das ehrenamtliche Komitee alle zwei Jahre neu gewählt. Derzeit steht das Komitee vor der erstmaligen Aufgabe, den Achtklässlern eine optimale weiterführende Schulbildung außerhalb Zanskars zu ermöglichen.



Shambhala e.V. vermeidet es, in Beschlüsse des Lungnak Komitees einzugreifen. Der Verein stellt allein die Spendengelder zur Verfügung.

 

 

Informieren Sie sich auch über unsere Zeitschrift Zanskar-Connection:

Lungnak